Freiwilliges & Bürgerschaftliches Engagement

Ältere Menschen enga­gieren sich viel­fältig. Sie nutzen neue zeit­liche Frei­räume in der Nach­fa­mi­lien- oder der Nach­erwerbs­phase, um sich in Einrich­tungen, Projekten, Vereinen oder Nachbarschafts- Initia­tiven zu enga­gieren. Sie setzen sich mit ihren Talenten und Lebens- und Berufs­er­fah­rungen für sich, für andere, für das Gemein­wohl ein.
Das Enga­ge­ment für andere entspricht oftmals dem Wunsch, die Gesell­schaft aktiv mitzu­ge­stalten, und schafft gleich­zeitig soziale Kontakte und das Gefühl, gebraucht zu werden.

Die Möglichkeit, durch freiwilliges Engagement die Gesellschaft mitgestalten zu können, ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Demokratie.

Ältere Menschen enga­gieren sich viel­fältig. Sie nutzen neue zeit­liche Frei­räume in der Nach­fa­mi­lien- oder der Nach­erwerbs­phase, um sich in Einrich­tungen, Projekten, Vereinen oder Nachbarschafts- Initia­tiven zu enga­gieren. Sie setzen sich mit ihren Talenten und Lebens- und Berufs­er­fah­rungen für sich, für andere, für das Gemein­wohl ein.
Das Enga­ge­ment für andere entspricht oftmals dem Wunsch, die Gesell­schaft aktiv mitzu­ge­stalten, und schafft gleich­zeitig soziale Kontakte und das Gefühl, gebraucht zu werden.

Ziel diese Fachbereichs ist es, in Fortbildungen und Unterstützungsangeboten Menschen in ihrem Engagement zu unterstützen – so wie es ihren Interessen und Neigungen entspricht.

Jul 2021

Qualifizierung zu seniorTrainerinnen
Freitag, 23. Juli 2021 - Mittwoch, 24. November 2021 um 17:00 - 20:45

Sep 2021

Sicher durch das Internet
Mittwoch, 15. September 2021 um 10:30 - 12:00