Das deutsche Gesundheitssystem – Strukturen, Prozesse, Zuständigkeiten

Datum und Uhrzeit
Mittwoch, 19. Mai 2021
14:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
SRH Fernhochschule -The Mobile University

Beschreibung

Was tun bei Krankheit, Unfall, Pflegebedürftigkeit oder Behinderung? Wer hilft? Wer ist zuständig? Wer zahlt was?

Es ist kein Geheimnis, dass ältere Mitbürger/-innen (also die Senioren-Generation) häufiger Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen müssen, wie diejenigen, die noch im Erwerbsleben stehen. Da ist es hilfreich zu wissen, wie unser Gesundheitssystem aufgebaut ist und welche „Zuständigkeiten“ von großer Bedeutung sind. Der Referent wird in seinem Impulsvortrag dieses Dickicht an Strukturen, Prozessen und Abhängigkeiten erhellen und an verschiedenen Beispielen veranschaulichen. Zudem wird er auf sich abzeichnende Veränderungen in der Gesundheitsversorgung eingehen, die insbesondere vom Medizinischen Fortschritt und von einer umfassenden Finanzierungsproblematik ausgelöst werden.

Wie ein grundlegend reformiertes Gesundheitswesen aussehen könnte und was sich für die Bürger/-innen damit ändern wird, möchte der Referent gern mit der Zuhörerschaft diskutieren.

Zielgruppe / Teilnehmer

Alle Interessierten.

Aufgrund der Corona-Situation ist die Anzahl der ZuhörerInnen begrenzt.

Referent

Prof. Alfons RundeProf. Alfons Runde
SRH Fernhochschule-The Mobile University

Prof. Alfons Runde lehrt seit 1998 als Professor für Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen an der SRH Fernhochschule – The Mobil University

Anmelden
Ticket-Typ Preis Plätze
Preis €10,00
Preis ermäßigt [1] €5,00


[ 1 ] Die Ermäßigung gilt dies in erster Linie für die Mitglieder des Vereins Seniorenakademie-Donau-Oberschwaben e.V.,die mit ihrem Mitgliedsbeitrag und ihrem aktiven Engagement die Arbeit der Akademie unterstützen.
Wir bieten zusätzlich allen Personen ab dem 55. Lebensjahr, aber auch Einrichtungen, Institutionen und Firmen einen Akademiepass an. Dieser Pass kann für eine jährliche Gebühr erworben werden und berechtigt zur gebührenfreien Teilnahme am Akademieclub und an Vorträgen der Akademie. Auf die übrigen-Veranstaltungen werden Rabatte gewährt, die dem jeweiligen Programmheft bzw. der Veranstaltungsbeschreibung zu entnehmen sind.