Gutes Wohnen – Wohnen im Alter mit technischer Unterstützung – Digitale Assistenzsysteme für Ältere

Datum und Uhrzeit
Freitag, 26. November 2021
14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kompetenzzentrum 50plus - Campus Federsee- Bad Buchau

Beschreibung

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuellen Coronasituation im Landkreis Biberach gelten für diese Veranstaltung besondere Regelungen: In Bad Buchau dürfen in Präsenz maximal 8 Personen teilnehmen, sofern sie einen 2-G-Nachweis vorweisen können. Ein Zutritt zur Veranstaltung ist nur möglich, wenn Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail erhalten haben.
Die Veranstaltung wird in hybrider Form durchgeführt. Das heißt, dass die anderen am Thema interessierten Personen an der Veranstaltung über das Videokonferenzsystem ZOOM digital teilnehmen können. Bitte frühzeitig anmelden, damit wir Ihnen den Zugangslink zumailen können.

 

Die Veranstaltung soll einen Überblick über die auf dem freien Markt erhältlichen altersgerechten Assistenzsysteme geben. Die Bereiche Sicherheit, Gesundheit, Kommunikation und Unterhaltung, Komfort und Selbstständigkeit sowie technische Fragen und Fragen der Finanzierung stehen im Mittelpunkt dieses Workshops. Ergänzt werden die Ausführungen durch praktische Anwendungen in einem digitalen Musterzimmer.

 aktualisiertes Programm:

 

– Begrüßung –

 

14:15 Uhr  Workshop 1:

„Digitale Assistenzsysteme im Test“

Daniela Wiedemann, Caritas Biberach-Saulgau/Wohnberatung

 

– Pause –

 

15:15 Uhr  Workshop 2:

„Was benötigt man um die Smart-Home Technologien zu Hause einzusetzen?“

Dieter Giehmann, Seniorenakademie Donau-Oberschwaben

 

16 Uhr Online Vorstellung Seniorentablet „Lylu“

Adrian Hardt, Lylu GmbH Darmstadt

 

16:30 Uhr Online-Rundgang durch die digitale Musterwohnung

 

Ende ca. 17 Uhr

 

 

Zielgruppe / Teilnehmer

Alle am Thema  Interessierten – besonders aber Medienmentoren und digitale Gesundheitsbotschafter

Aufgrund  der Coronasituation im Landkreis Biberach gelten für die Veranstaltung besondere Regeln. 
Maximal 6 Teilnehmer werden zur Veranstaltung in Präsenz zugelassen. Sie benötigen dazu einen 2-G-Nachweis!

Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail die erforderlichen Daten zur Teilnahme in Bad Buchau sofern die Kapazität noch nicht überschritten ist. Ohne Zusage können Sie nicht vor Ort teilnehmen!
Andere Interessenten können an der Veranstaltung über das Videokonferenzsystem ZOOM  teilnehmen. Sie erhalten nach der Anmeldung wenige Tage vor der Veranstaltung einen Zugangslink per E-Mail zugeschickt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekt gesundaltern@bw statt und wird gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Das Ziel des vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg geförderten Pilotprojekts gesundaltern@bw ist es, ältere Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen, um ihnen die Teilhabe an digitalen Anwendungen im Gesundheitswesen zu ermöglichen.

Typ

Workshop in Hybridform Aufgrund der aktuellen Coronasituation im Landkreis Biberach ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich! 

 

Referenten

Daniela Wiedemann
Wohnberatung Caritas Biberach-Saulgau

Dieter Giehmann; Digitaler Gesundheitsbotschafter LMZ- gesundaltern@bw
Seniorenakademie Donau-Oberschwaben e.V.

 

Anmelden

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

[ 1 ] Die Ermäßigung gilt dies in erster Linie für die Mitglieder des Vereins Seniorenakademie-Donau-Oberschwaben e.V.,die mit ihrem Mitgliedsbeitrag und ihrem aktiven Engagement die Arbeit der Akademie unterstützen.
Wir bieten zusätzlich allen Personen ab dem 55. Lebensjahr, aber auch Einrichtungen, Institutionen und Firmen einen Akademiepass an. Dieser Pass kann für eine jährliche Gebühr erworben werden und berechtigt zur gebührenfreien Teilnahme am Akademieclub und an Vorträgen der Akademie. Auf die übrigen-Veranstaltungen werden Rabatte gewährt, die dem jeweiligen Programmheft bzw. der Veranstaltungsbeschreibung zu entnehmen sind.