Nachhaltigkeit – in jeder Hinsicht: Die 17 Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung

Datum und Uhrzeit
Mittwoch, 6. Oktober 2021
14:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Vortragsraum ehemaliges Krankenhaus Riedlingen

Beschreibung

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung sind politische Zielsetzungen der Vereinten Nationen (UN) und dienen der weltweiten Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene. Sie traten am 1. Januar 2016 mit einer Laufzeit von 15 Jahren (bis Ende 2030) in Kraft. Deutschland hat sich der Umsetzung aller Zielvorgaben verschrieben. Nach bald 5 Jahren dient der Vortrag einer kritischen Würdigung der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie und deren praktischer Umsetzung.

Quelle: UN

Hier finden Sie zum Thema zusätzliche Informationen: https://t1p.de/j7ge

 

Zielgruppe / Teilnehmer

Alle Interessierten.

Aufgrund der Corona-Situation ist die Anzahl der ZuhörerInnen auf 40 Personen begrenzt.

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Sommerakademie 2021, die wir gemeinsam mit der Seniorenakademie Hochrhein- Wiesental und dem Biosphärengebiet Südlicher Schwarzwald in Zell durchführen wollen, ist dieser Vortrag kostenfrei.

Typ

Vortrag

Referent

Prof. Dr. Thomas Schempf
SRH Fernhochschule-The Mobile University

Prof. Dr. Thomas Schempf lehrt seit 1998 als Professor für Finanzwirtschaft an der SRH Fernhochschule- The Mobile University

 

Anmelden

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

[ 1 ] Die Ermäßigung gilt dies in erster Linie für die Mitglieder des Vereins Seniorenakademie-Donau-Oberschwaben e.V.,die mit ihrem Mitgliedsbeitrag und ihrem aktiven Engagement die Arbeit der Akademie unterstützen.
Wir bieten zusätzlich allen Personen ab dem 55. Lebensjahr, aber auch Einrichtungen, Institutionen und Firmen einen Akademiepass an. Dieser Pass kann für eine jährliche Gebühr erworben werden und berechtigt zur gebührenfreien Teilnahme am Akademieclub und an Vorträgen der Akademie. Auf die übrigen-Veranstaltungen werden Rabatte gewährt, die dem jeweiligen Programmheft bzw. der Veranstaltungsbeschreibung zu entnehmen sind.